Direkt zum Inhalt springen

Campus Events Eventsoftware

Hochschule Geisenheim University

In jedem Semester finden an Hochschulen zahlreiche Events statt:

  • Einführungsveranstaltungen und Informationsveranstaltungen
  • Fachtagungen und Messen
  • Schulungen und Seminare
  • Webinare
  • Workshops
  • Ein- oder mehrtägige Einzelveranstaltungen oder Veranstaltungsreihen

Viele Events werden auf den Hochschul-Webseiten veröffentlicht, um die Studierenden, Studieninteressierten oder die breite Öffentlichkeit zu erreichen. Und wie geht das Veranstaltungsmanagement ab diesem Punkt weiter?

Mit Campus Events!
Campus Events ist die Software für das webbasierte Hochschul-Eventmanagement. Die Veröffentlichung erfolgt über die Website. Die Buchung über Campus Events.

Veranstaltungen werden über die Schnittstelle auf der Website dargestellt. Es können grundsätzlich alle Events der Hochschule in Campus Events verwaltet werden. Wenn eine Übertragung auf die Website nicht gewünscht ist, wird einfach das entsprechende Feld in Campus Events nicht befüllt. Veranstaltungen sind nach Themen oder Zielgruppen kategorisierbar. E-Mail-Funktionen an  Teilnehmerlisten oder Wartelisten sind genauso enthalten, wie die Versendungsmöglichkeit von Einzel-Mails an ausgewählte Empfänger. Beliebig viele Preisstufen je Veranstaltung sind möglich. So werden unterschiedliche Preise für Studenten, Mitarbeiter und Absolventen angeboten. Zeitbegrenzungen für Preisstufen sind umsetzbar. Kontingente je Preisstufe werden in Campus Events einfach definiert und dann im Laufe der Event-Organisation automatisch gesteuert. Tickets können personalisiert ausgestellt werden, auch wenn der Besteller die Buchung für weitere Teilnehmer tätigt. Campus Events generiert Rechnungen in PDF-Format. Ebenso Teilnahmerzertifikate mit individuellen Lerninhalten.

Das Self-Service-Online-Bestellsystem mit Account oder Gastzugang lässt dem Teilnehmer viel Eigenständigkeit im Buchungsprozess. Damit werden Übermittlungsfehler bei der Anmeldung vermieden und die Teilnehmerzufriedenheit gesteigert. Alternativ können externe Bestellseiten Dritter angebunden werden.

Mindest- und Maximal-Teilnehmerzahlen helfen den Eventmanagement-Teams den Überblick zu behalten. Auch die Verwaltung von Referenten, Tutoren, Veranstaltungsorten und evtl. weiteren Organisatoren wird mit Campus Events übersichtlich. Anwesenheitslisten, Namensschilder, Tischaufsteller werden problemlos zum Druck bereitgestellt.

Das Campus Events Fazit:

  • Für die Organisations-Teams an Hochschulen folgt mit dem Einsatz von Campus Events eine immense Zeitersparnis bei der Abwicklung von Veranstaltungen.
  • Für die Webmaster der Hochschul-Webseiten liefert Campus Events mit seiner Schnittstelle einen effizienten Automatismus für die Übertragung und Veröffentlichung von Hochschulevents.
  • Für die Teilnehmer entsteht mit dem Online-Buchungssystem und seinen Self-Service-Funktionen ein komfortabler Service für alle relevanten Hochschul-Events. Eine Teilnahme-Historie sowie die Sammlung und der Download der Teilnahmezertifikate vervollständigen die online-gestützte Teilnahmedokumentation.

Unser Auftrag

Technische Umsetzung

Analyse

Konzeption

Layout

Im Januar 2018 ging Campus Events an der Hochschule Geisenheim University online. Wir freuen uns über das Feedback von Frau Dipl.-Biol. Anne Karen Grimmich (Stellvertretende Leitung Weiterbildung und Career Service):

Zusammen mit der Abteilung Veranstaltungsmanagement haben wir eine Vielzahl von unterschiedlichsten Terminen zu „verwalten“. Mit Campus-Events haben wir jetzt endlich ein vielseitiges Werkzeug, mit dem wir unsere Veranstaltungen managen können. Wir pflegen sie an einer zentralen Stelle und können sie über die Schnittstelle zur Webseite an jeder beliebigen Stelle präsentieren. Das spart Zeit und vermeidet Fehler. Die Möglichkeiten, die das System bietet (zum Beispiel für anmeldepflichtige Veranstaltungen) sind erstaunlich umfangreich und ersparen uns viel Zeit.


Und das sagt Joshua, einer unserer Software-Entwickler aus dem Brain Appeal Team:

Campus Events setzt alle webbasierten Event-Aufgaben in nur einem System um! Vollständig, zuverlässig und zeitgemäß. An ausgewählten Stellen laufen die Prozesse teil- oder vollautomatisiert. Das macht die Event-Organisation deutlich komfortabler.


Hochschulen und Universitäten stellen wir eine kostenlose DEMO-Version bereit und führen dabei in einem ca. 20 minütigen Telefonat einfach durch das System. Danach kann die Software bereits komplett bedient werden!